Unser Reisetipp für den Mai 2013: Der Golf von Morbihan

Segelpracht im Morbihan

Der Golf von Morbihan gehört zu den schönsten Buchten der Welt und ist eines der beliebtesten Reiseziele in der Bretagne! Alle zwei Jahre feiert die Region die maritime Großveranstaltung La Semaine du Golf. Vom 06.05.2013 bis 12.05.2013 ist es wieder soweit: Viele Festveranstaltungen in den Häfen und Ankerplätzen der 15 Gemeinden im Morbihan laden zum Feiern und Segeln ein. Straßenumzüge und Paraden gehören ebenso zum Rahmenprogramm wie regionale Delikatessen und bretonische Tänze oder Seemannsgesänge. Das Fest wird traditionell mit einer Parade aller teilnehmenden Boote beendet und bildet somit das Highlight der Woche.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA
 

Auf Grund der geografischen Lage an einem Ausläufer des Golfstroms ist das Klima im 56. Département Frankreichs im Süden der Bretagne besonders mild. Herrliche Wanderungen entlang der Golfküste, Radtouren auf gut ausgebauten Wegen oder Picknicks an einsamen kleinen Buchten versprechen unvergessliche Urlaubserlebnisse. Frischer Fisch und Meeresfrüchte aus der Region sind auf den zahlreichen Wochenmärkten oder direkt beim Austernzüchter erhältlich und Abenteuerlustige können sich in diversen Küstenabschnitten im Morbihan auch selbst im „pêche à pied“, dem „Fischen zu Fuß“, üben: Man sammelt bei Niedrigwasser wilde Austern und allerlei anderes Schalengetier. Auch ein Törn auf einem historischen Segelschiff in dieser unverwechselbaren Seen- und Meereslandschaft sollte unbedingt auf dem Urlaubsprogramm stehen — und während der „Woche des Golfs“ gibt es besonders viele Gelegenheiten dazu.

Unserer Ferienhaus-Empfehlungen für einen Besuch der „Woche des Golfs“. Weitere interessante und aktuelle Veranstaltungstipps in der Bretagne haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 
Bookmark

Lorient/Morbihan: Veranstaltungstipp für Segelsport-Freunde

Die besten Sportsegler der Welt können Bretagne-Urlauber im Hafen von Lorient hautnah erleben. Ab dem 17. Juni 2012 feiern die sechs Teams der Volvo Ocean Race hier ein großes Hafenfest, bevor sie am 1. Juli zu ihrer letzten Etappe aufbrechen. Die insgesamt achtmonatige Regatta startete im November und führte die Segler bereits über 40.000 Kilometer durch alle Weltmeere. Sie zählt zu den gefährlichsten Herausforderungen im Segelsport.
Im bretonischen Lorient zeigen die elfköpfigen Mannschaften, wie sie während ihrer Tour rund um die Welt an Bord der 18 Meter langen aber engen Yachten leben. In Rennsimulatoren können Besucher außerdem ein Gefühl für die Geschwindigkeiten auf hoher See bekommen. Bei einem spannenden Hafenrennen mit vielen Showeffekten und schnellen Manövern stellen die Spitzenteams am 28. Juni eindrucksvoll ihr Können unter Beweis. Ein besonderes Highlight ist auch der Start zur letzten Etappe am 1. Juli.
Lorient (bretonisch: An Oriant) liegt im Département Morbihan. Diese Region bietet wunderschöne Sandstrände, herrliche Küstenlandschaften und eine Vielzahl an prähistorischen Monumenten zu bewundern. Entdecken Sie unsere Angebote im schönen Süden der Bretagne unter: http://www.location-bretagne.de