Sehenswürdigkeiten der Bretagne: Der Landstrich Pays du Léon

Das Pays du Léon liegt im äußersten Norden des bretonischen Departements Finistère. Vom Wind zerklüftete granitische Felsen an der Küste und kleine Flüsse im Landesinneren prägen diese außergewöhnliche Landschaft, die im Süden von den Bergen des d’Arrée natürlich von der Landschaft der Cornouaille begrenzt wird.

Zum Gemeindeverband des Léon zählen die Kommunen Saint Pol de Léon, Roscoff, Ile de Batz, Santec, Sibiril, Plougoulm,  Mespaul und Plouénan. Der Landstrich ist 2.019 km² groß und ist durch den Golfstrom von einem außergewöhnlichen Klima geprägt. Das milde Klima und das klare Wasser waren schon im späten 19. Jahrhundert der Grund für die Eröffnung von Kurzentren. Die Küste des Léon hat die geringsten jährlichen Temperaturschwankungen Frankreichs. Dies bedeutet, dass das Frühjahr früher beginnt und der Herbst später endet.

Im Léon laden Sie auch besonders schöne Strände zum Baden und zu diversen Wassersportaktivitäten ein: Keremma hat zum Beispiel einen der schönsten Strände der Nordbretagne und sein weitläufiges Dünengebiet (7 Kilometer lang) steht unter Naturschutz. Die Baie du Kernic ist besonders bei Strandseglern sehr beliebt, da sich hier eine Strandpiste von 2 km Länge bietet.

Folgende Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich außerdem nicht entgehen lassen: Der historische Stadtkern des Seebads Roscoff lädt zum Verweilen ein.

(c) LE-GAL-Yannick

Von Roscoff können Sie auch in rund 20 Minuten zur Ile de Batz übersetzen, um z.B. den botanischen Garten „Jardin Georges-Delaselle“ mit zahlreichen Palmen und rund 1.500 anderen Pflanzenarten der südlichen Erdhalbkugel zu bewundern.

(c) GRATIEN-Jean-Patrick

Die alte Bischofsstadt Saint Pol de Léon (nur 5 Kilometer südlich von Roscoff) mit seiner ehemaligen Kathedrale, zahlreichen Glockentürmen und den schönen alten Häusern eignet sich ebenfalls für eine Tagestour. Im Osten, an der Grenze zwischen den Regionen Léon und Trégor, liegt außerdem eine der schönsten Buchten Frankreichs – die Bucht von Morlaix, u.a. beherbergt das Vogelschutzgebiet über 1.000 Fluss-Seeschwalbenpaare, die Vogelkundler z.B. auf der Ile aux Dames bewundern können.

Das Pays du Léon bietet darüber hinaus natürlich noch weitere zahlreiche Ausflugsziele. In unserem Ferienhauskatalog finden Sie weitere Tipps und die passenden Ferienunterkünfte im Pays du Léon.

Bookmark

Interesse an Austausch unter gleichgesinnten Urlaubern wächst

Von anderen Erfahrungen profitieren: Bewertungsportale und Facebook & Co machen es leicht, den eigenen Urlaub Revue passieren zu lassen und einer großer Anzahl von Menschen Tipps zum Feriendomizil zu geben, und sich selbst auf das nächste Reiseziel vorzubereiten. Auf dem Themen-Portal www.reisefrage.net können Reiselustige seit November 2008 von den Insider-Informationen anderer Community-Mitgliedern profitieren. Dabei dreht sich alles um die Themen Reise und Urlaub – von Kinderreisen über Jugendreisen bis hin zu Seniorenreisen, Ferien für partylustige Singles oder romantische Urlaube für Paare. Natürlich gibt es hier auch einen regen Austausch zu den schönen Besonderheiten der Urlaubsregion Bretagne. Bis jetzt zählt die reiselustige Community 19.907 Mitglieder, die auf 53.954 Fragen, den Usern bisher 157.140 Antworten lieferten.9.886 Tipps und 250 Videos runden das Angebot ab.

Nützliches und Interessantes zur Tourismusregion Bretagne halten wir auch auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/urlaubbretagne für Sie bereit. So stellen wir Ihnen im August 2012 in kurzen Posts die Bretagne von A-Z kurz vor. Kommentare und eigene Beiträge sind auch bei uns immer eine Bereicherung für alle Fans!

Sehenswürdigkeiten der Bretagne: Neue HD Panoramavideos von Pointe Du Raz & Baie des Trepasses

In unserer Serie „Sehenswürdigkeiten der Bretagne“ haben wir kürzlich attraktive 360° Panoramabilder mit der Photosynth-Technik von Microsoft veröffentlicht (vgl. die Berichte Bretagne Sehenswürdigkeiten: Der Pointe Du Raz als 360° Panoramaufnahme, Bretagne Sehenswürdigkeiten: Baie des Trépassés als 360° Panoramaaufnahme und Orte der Bretagne: Der Strand von Plouhinec als 360° Panoramaaufnahme).

Wir erweitern diese Serie um 360° Grad Panoramavideos in HD Qualität. Die folgenden Videos sind alternativ auch über unseren Youtube-Channel „Ferien Bretagne“ abrufbar.

Das Video zum Pointe du Raz wurde im September 2011 nahe der Aussichtsplattform am Pointe du Raz aufgenommen:

Pointe Du Raz Bretagne: 360° HD Panoramavideo

Das Video zum Pointe du Raz mit Blick auf die Baie des Trepasses und Pointe du Van wurde im September 2011 nahe der äußersten „Spitze“ des Pointe du Raz aufgenommen:

Pointe Du Raz & Baie des Trépassés Bretagne: 360° HD Panoramavideo

Das Video an der Baie des Trepasses wurde im September 2011 aufgenommen.

Baie des Trepasses: 360° HD Panoramavideo

Tipp: Sie suchen eine Unterkunft für einen geplanten Aufenthalt in der Bretagne? Besuchen Sie den Ferienhauskatalog von Location Bretagne. In der speziellen Rubrik „Ferienhaus oder Ferienwohnung nahe Sehenswürdigkeiten“ finden Sie eine attraktive Auswahl qualitätsgeprüfter Feriendomizile nahe Sehenswürdigkeiten.

Bretagne Sehenswürdigkeiten: Der Pointe Du Raz als 360° Panoramaufnahme

Am Ende der Landschaft des Cap Sizun im Departement Finistere der Bretagne befindet sich der Pointe Du Raz, eine monumentale, schroffe Klippe, die mit einer Höhe von ca. 75 Metern ins mehr ragt. Das beeindruckende Antlitz des Pointe Du Raz hat zu seiner internationalen Bekannheit als touristisches Ausflugsziel beigetragen (vgl. dazu auch den Beitrag „Sehenswürdigkeiten Bretagne: Der Pointe Du Raz“ in diesem Blog).  In diesem Beitrag haben wir ein eindrucksvolles Video verlinkt. Etwa 7-8 Kilometer vom Pointe Du Raz entfernt liegt die die Insel Ile de Sein, die wir ebenfalls bereits in diesem Blog gewürdigt haben (vgl. dazu den Beitrag „Sehenswürdigkeiten Bretagne: Ile de Sein – Insel im ewigen Wind„). Eine weitere Attraktion in der Nähe des Pointe Du Raz ist die Baie des Trèpassés (Bucht der Toten), die wir in einem weiteren Beitrag präsentieren werden.

Unseren letzten Aufenthalt in der Bretagne haben wir genutzt, um das beeindruckende Erscheinungsbild in Form einer 360° Panoramaaufnahme festzuhalten. Wir wünschen viel Spass beim Betrachten. Übrigens: Falls Sie auf „den Geschmack“ gekommen sind: Eine Liste qualitätsgeprüfter Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Finistere finden Sie in unserem Ferienhauskatalog.