Ein Urlaub im Ferienhaus in Cleden Cap Sizun?

Sie suchen ein individuelles Ferienhaus an einem verträumten Örtchen in der Bretagne? Dann könnte Ihnen ein Urlaub  in Cleden Cap Sizun  gefallen.
Das Cap Sizun umfasst die westlichste Spitze des französischen Festlandes im Departement Finistere. Der verträumte Ort Cléden Cap Sizun liegt inmitten dieser Landzunge. Der nördliche Küstenabschnitt eignet sich für kilometerlange Wanderungen durch die Heidelandschaft entlang der Steilküste, der südliche Teil beeindruckt durch langgezogene Sandstrände. Und im äußersten Westen bieten die beiden Aussichtspunkte „Pointe du Raz“ und „Pointe du Van“ einen einmaligen Panoramablick.

der-pointe-du-raz-aussen-ferienhaus-bretagne-finistere-cleden-cap-sizun-maison-de-gaspar-big.jpg
Ein Besuch des Pointe du Raz sollte auf jedem Bretagne-Urlaubsplan stehen.

Freizeitangebote: Ein Ferienhaus am Cap Sizun, in der Bucht von Audierne, ist besonders für Wasserfreunde, Hobbyfotografen und Kulturinteressierte das richtige Urlaubsziel: so erwarten Sie in der Umgebung zahlreiche feine Sandstrände, Wassersportaktivitäten, Yachthäfen, Kapellen und Kalvarienberge, Menhire und alte Kultsteine.

In der Nähe: In unmittelbarer Nähe Ihres Ferienhauses in Cleden Cap Sizun liegen der Pointe du Raz, der Baie des Trépassés und der Pointe du Van. Diese Orte bieten ein herrliches Panorama und gleichzeitig tolle Fotomotive. All diese Schätze des Cap Sizun können Sie zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Fahrrad entdecken. Die bekannte Kirche Chapelle Saint Tremeur liegt als Ausflugsziel nicht weit von Cleden Cap Sizun entfernt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Eine große Auswahl an gepflegten und qualitätsgeprüften Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Cleden Cap Sizun haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Share

Sehenswürdigkeiten der Bretagne: Neue HD Panoramavideos von Pointe Du Raz & Baie des Trepasses

In unserer Serie „Sehenswürdigkeiten der Bretagne“ haben wir kürzlich attraktive 360° Panoramabilder mit der Photosynth-Technik von Microsoft veröffentlicht (vgl. die Berichte Bretagne Sehenswürdigkeiten: Der Pointe Du Raz als 360° Panoramaufnahme, Bretagne Sehenswürdigkeiten: Baie des Trépassés als 360° Panoramaaufnahme und Orte der Bretagne: Der Strand von Plouhinec als 360° Panoramaaufnahme).

Wir erweitern diese Serie um 360° Grad Panoramavideos in HD Qualität. Die folgenden Videos sind alternativ auch über unseren Youtube-Channel „Ferien Bretagne“ abrufbar.

Das Video zum Pointe du Raz wurde im September 2011 nahe der Aussichtsplattform am Pointe du Raz aufgenommen:

Pointe Du Raz Bretagne: 360° HD Panoramavideo

Das Video zum Pointe du Raz mit Blick auf die Baie des Trepasses und Pointe du Van wurde im September 2011 nahe der äußersten „Spitze“ des Pointe du Raz aufgenommen:

Pointe Du Raz & Baie des Trépassés Bretagne: 360° HD Panoramavideo

Das Video an der Baie des Trepasses wurde im September 2011 aufgenommen.

Baie des Trepasses: 360° HD Panoramavideo

Tipp: Sie suchen eine Unterkunft für einen geplanten Aufenthalt in der Bretagne? Besuchen Sie den Ferienhauskatalog von Location Bretagne. In der speziellen Rubrik „Ferienhaus oder Ferienwohnung nahe Sehenswürdigkeiten“ finden Sie eine attraktive Auswahl qualitätsgeprüfter Feriendomizile nahe Sehenswürdigkeiten.

Share

Bretagne Sehenswürdigkeiten: Der Pointe Du Raz als 360° Panoramaufnahme

Am Ende der Landschaft des Cap Sizun im Departement Finistere der Bretagne befindet sich der Pointe Du Raz, eine monumentale, schroffe Klippe, die mit einer Höhe von ca. 75 Metern ins mehr ragt. Das beeindruckende Antlitz des Pointe Du Raz hat zu seiner internationalen Bekannheit als touristisches Ausflugsziel beigetragen (vgl. dazu auch den Beitrag „Sehenswürdigkeiten Bretagne: Der Pointe Du Raz“ in diesem Blog).  In diesem Beitrag haben wir ein eindrucksvolles Video verlinkt. Etwa 7-8 Kilometer vom Pointe Du Raz entfernt liegt die die Insel Ile de Sein, die wir ebenfalls bereits in diesem Blog gewürdigt haben (vgl. dazu den Beitrag „Sehenswürdigkeiten Bretagne: Ile de Sein – Insel im ewigen Wind„). Eine weitere Attraktion in der Nähe des Pointe Du Raz ist die Baie des Trèpassés (Bucht der Toten), die wir in einem weiteren Beitrag präsentieren werden.

Unseren letzten Aufenthalt in der Bretagne haben wir genutzt, um das beeindruckende Erscheinungsbild in Form einer 360° Panoramaaufnahme festzuhalten. Wir wünschen viel Spass beim Betrachten. Übrigens: Falls Sie auf „den Geschmack“ gekommen sind: Eine Liste qualitätsgeprüfter Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Finistere finden Sie in unserem Ferienhauskatalog.



Share

Sehenswürdigkeiten Bretagne: Ile de Sein – Insel im ewigen Wind

Wer an Bord der Fähre in Audierne ablegt und Richtung Ile de Sein durch den tückischen Raz de Sein fährt, ahnt nichts von den Hunderten von zerschollenen Schiffswracks am Meeresgrund, die den gefährlichen Klippen und Strömungen zum Opfer fielen.

Nach Passieren des gewaltigen Leuchtturms „La Vieille“ auf dem Felsen Gorlebella, an dem die Fähre vermeindlich nur eine Handbreit entfernt vorbeifährt , kommt für die Passagiere eine kleine Insel, wie ein Blättchen auf dem Wasser schwimmend, zu Gesicht. Diese Insel ragt bei Flut nur ca. 1,5 m an seiner flachsten Stelle aus dem Wasser, bei unveränderter Klimaerwärmung wird sie mit seinen etwa 300 festen Einwohnern in ca. 20 Jahren gänzlich verschwunden sein.

Auf der Insel drängt sich das Leben in kleinen Häusern vorwiegend im Osten schutzsuchend zusammen. Durch seine isolierte Lage hat sich in den gewundenen Gassen die vergangene Zeit in den letzten 80 Jahren unverändert gegen den ständigen Wind und das wechselhafte Wetter verborgen gehalten.

Die männlichen Einwohner sind immer schon wagemutige Seefahrer bei der Marine oder als Fischer gewesen, die Frauen sammeln Algen zur Düngung der winzigen Felder. Doch es werden immer weniger, die bereit sind, sich dem Druck der Naturgewalten zu stellen.

Zum Ende des zweiten Weltkrieges waren es noch ca. 600 Einwohner, wovon sich die männlichen Einwohner auf den Schiffen der Invasionsflotte besonders verdient gemacht haben.

Die meisten Besucher kommen als Tagestouristen, es gibt nur einige sehr begehrte Ferienobjekte, auch diese werden überwiegend in den Sommermonaten genutzt. Im Ferienhaus-Katalog von Location Bretagne finden Sie zwar keine Feriendomizile, die direkt auf der Ile de Sein liegen, aber immerhin Ferienhäuser & Ferienwohnungen, die in Plouhinec oder Audierne liegen und sich daher ideal als Ausgangspunkt für einen Ausflug zur Ile de Sein eignen.

Seit wann die Ile de Sein bewohnt ist, weiß niemand genau, fest steht, dass hier schon vor etwa 3000 Jahren Menschen gelebt haben. Um Christi Geburt diente die Insel als Grabstätte für druidische Priester der Bretagne, deren Leichname von der Baie de Trépassés, der Bucht der Dahingeschiedenen, hierher gebracht wurde. Sicher ist auch, dass hier zur gallischen Zeit Priesterinnen lebten, die die Zukunft vorhersagen konnten.

An den vielen geheimnisvollen Tagen, mit pfeifenden Winden oder still mit wehenden Nebelfetzen und dem Rauschen der Brandung sowie dem Gekreisch der Möwen, begreift auch der Tagestourist, dass sich um diesen Inselfelsen am Ende der damals bekannten Welt viele Geheimnisse und Unerklärliches rankte. Heute noch erzählen die einheimischen Sénans Geschichten vom bag noz, vom Boot der Nacht, das schemenhaft am Horizont auftaucht, um ein Unglück anzukündigen.

Die neue Zeit steht auch auf der Insel nicht still, so gibt es längst elektrisches Licht, Gas zum Heizen und Kochen, trotzdem hat sich das Eiland seine Weite und blaue Helligkeit an schönen Tagen und sternklaren Nächte mit silbrigen Wellenkämmen, seine besondere Stimmung und Mysthik erhalten, die jeden Besucher nachhaltig in seinen Bann zieht.

In der Bretagne gibt über die Ile de Sein hinaus noch weitere interessante und sehenswerte Inseln, die sich ideal für einen Urlaub eignen. Daher gibt es im Katalog von Location Bretagne eine spezielle Rubrik, in der Ferienwohnungen & Ferienhäuser in der Bretagne zusammengefasst sind, die auf einer Insel (oder ganz in der Nähe) liegen.

Share